Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen
Umfrage

Umfrage Corona 2020

Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen

Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebs durch die Corona-Pandemie:

Umsatzrückgang
Stornierung von Aufträgen
Stilllegung von Baustellen
Verunsicherung der Kunden
Fehlen von Mitarbeitern (Infektion, Quarantäneauflagen, Kinderbetreuung, Grenzschließungen)
Verzögerung/Ausfälle der Materialbelieferung
Behördliche Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus
Unser Unternehmen ist nicht betroffen.

Einschätzung der wirtschaftlichen Lage:

sehr pessimistisch
pessimistischer als zur Jahreswende
unverändert
positiv
schlecht
gleichbleibend
gut
weiß nicht
Abbau von Arbeitszeitkonten
Urlaub für Teile der Belegschaft
Kündigung
vorrübergehende Betriebsschließung
Sonstiges
keine Antwort
Kurzarbeit
ja
nein
noch nicht
ja (Teilbelegschaft)
ja (ganze Belegschaft)
nein
Ja (Teilbelegschaft)
ja (ganze Belegschaft)
nein

Aktuelle Ausbildungssituation im Betrieb

ja
nein
keine oder weniger geeignete Bewerbungen eingegangen
ausreichend geeignete Bewerbungen eingegangen