Engagement für die Zukunft – Ausbildung

Wichtige Hinweise für die Prüfung

Allgemeine Hinweise! Bitte beachten!


Coronatest
Zur Vermeidung einer Ansteckung und einer reibungslosen Teilnahme an der Prüfung, ist ein negatives Ergebnis eines Coronaschnelltestes, in Form einer Bescheinigung einer offiziellen Teststelle, mitzubringen. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ein solcher Schnelltest, auch Bürgertest genannt, wird an jedem Wohnort kostenlos angeboten oder kann ggf. auch im eigenen Ausbildungsbetrieb gemacht werden. Auch Mehrfachtestungen pro Woche sind möglich.

Maskenpflicht
Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen FFP2- oder OP-Maske im gesamten Schul- bzw. Prüfungsgebäude und auf dem ganzen Schul- bzw.
Prüfungsgelände. Die Maske ist auch während der Prüfung durchgängig verpflichtend zu tragen. Die Maske darf nur kurzzeitig zum Essen und Trinken abgenommen werden. Dies darf bei Sitznachbarn jedoch nicht gleichzeitig geschehen. Bei Verweigerung die Maske zu tragen, muss die betreffende Person das Gebäude und Gelände sofortverlassen und kann somit nicht weiter an der Prüfung teilnehmen.

Abstandsregelung
Auch auf dem Weg zum Prüfungsort /-raum und auf dem Weg zurück ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Eventuelle Wegekonzepte sind unbedingt einzuhalten. Gültige Hygienekonzepte sind ebenfalls einzuhalten.

Versammlungsverbot
Sehen Sie von „Versammlungen/Ansammlungen“ vor und nach der Prüfung bitte ab. Betreten und Verlassen Sie die Prüfungsräume/Prüfungsgelände auf direktem Weg!

Kontakt-Tagebuch
Zu Beginn der Prüfung müssen Sie sich in ein Kontakt-Tagebuch eintragen. Daten müssen vollständig und wahrheitsgemäß eingetragen werden.
Die Tisch-Nr. entsprechend dem Sitzplan ist einzutragen und Sitzänderungen dürfen nicht vorgenommen werden.

Aufsichtspersonal/Prüfer
Anweisungen von Prüfern, Aufsichtspersonal und Organisatoren ist unbedingt Folge zu leisten.

Gesundheitszustand
Sollten Sie am Prüfungstag Erkältungssymptome zeigen, sollten Sie von der Teilnahme an der Prüfung absehen. Dies ist unverzüglich der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses mitzuteilen und durch ein ärztlichen Attestes nachzuweisen.

Sollten sich eindeutige Krankheitssymptome während der Prüfung zeigen, kann ein Ausschluss von der Prüfung wegen der Gefährdung der Sicherheit erfolgen.

 

Stand: 19.04.2021

Azubi Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) jetzt bewerben

Du suchst einen Ausbildungsplatz in der Verwaltung? Dann ist vielleicht die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bei uns das Richtige für dich!

Als Azubi zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement arbeitest du im Laufe deiner Ausbildung in verschiedenen Abteilungen unserer Verwaltung. Dazu gehören zum Beispiel Bereiche wie Personalbearbeitung, Sekretariat, Veranstaltungsmanagement, Prüfungswesen oder auch das Bearbeiten von Rechnungen. Du erledigst Schriftverkehr, koordinierst Termine, gewinnst Einblicke in unsere Maßnahmen etc…

Nutze deine Chance und bewirb dich gleich online bei uns. Wir freuen uns auf dich!

 

Details

Was wir bieten

  • ein tolles Team
  • gegenseitigen Respekt und einen freundlichen Umgang untereinander
  • spannende und vielseitige Themen- und Aufgabengebiete
  • geregelte Arbeitszeiten
     

Was wir erwarten

  • Freude am Umgang mit dem Computer
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hilfsbereitschaft, Engagement
  • Sorgfalt und Fleiß
  • gute Kommunikationsfähigkeit

 

Arbeitsbeginn

01.08.2021
Vollzeit
Arbeitsort
44143 Dortmund


Die Bewerbung geht an

Frau Dana Helms
Bildungskreis Handwerk e. V.
Lange Reihe 62
44143 Dortmund

E-Mail: helms@handwerk-dortmund.de

Azubi-Speed-Dating: Voll digital

Handwerksunternehmen und Ausbildungssuchende können vom 19. April bis 28. Mai schnell und unkompliziert zueinander finden.

In Zeiten der Corona-Pandemie ist alles etwas anders. Persönliche Azubi-Speed-Datings zum Kennenlernen und zur Besetzung freier Ausbildungsplätze sind aktuell nicht durchführbar, aber nicht alternativlos. Die Kreishandwerkerschaften aus der Region veranstalten daher zusammen mit der Handwerkskammer (HWK) Dortmund vom 19. April bis 28. Mai 2021 ein Azubi-Speed-Dating kammerbezirksweit in einem digitalen Format.

 

Sowohl Ausbildungsbetriebe als auch Ausbildungssuchende können dabei schnell in Kontakt treten: Telefonisch oder per Videochat können sie ins Gespräch kommen, um zu klären, ob sie zueinander passen. Egal, wo sie sich derzeit aufhalten – zu Hause, im Homeoffice oder in der Schule.

 

Dabei gilt wie auch in den letzten Jahren: In nur wenigen Minuten kann hier erfolgreich die Grundlage für ein Praktikum oder eine Ausbildung gelegt werden.

Unternehmen registrieren und Ausbildungsplatz anbieten

Als teilnehmendes Unternehmen können Sie Ihr Ausbildungsplatzangebot sowie die genauen Zeitfenster für Gespräche und die möglichen Kommunikationswege hier hinterlegen:

Dieses Video zeigt Ihnen, wie einfach die Registrierung ist:

Termin buchen und Ausbildungsplatz finden

Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz können ab dem 15. März Termine buchen.

 

Die Klicks zum Date: So einfach geht’s!

 

  1. Azubi-Speed-Dating-Portal aufrufen: → https://www.hwk-do.de/azubi-speed-dating-portal
  2. Ausbildungsberuf auswählen
  3. Wunschbetriebe aussuchen
  4. Video- oder Telefontermine buchen

Nähere Infos zum Azubi-Speed-Dating-Portal erhalten Ausbildungsplatzsuchende in diesem Video:

Wichtiger Hinweis: Das Azubi-Speed-Dating-Portal ist über gängige Browser wie Google Chrome und Mozilla Firefox erreichbar, nicht aber über den veralteten Internet-Explorer.

 

 

Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

Kontakt


Handwerkskammer Dortmund
Jasmin Strassburger / Sonja Ehlert
Projekt Passgenaue Besetzung
Tel.: 0231 5493 -451 / -475
jasmin.strassburger@hwk-do.de / sonja.ehlert@hwk-do.de
www.hwk-do.de/azubi-speed-dating

 

(sowie die Ansprechpartner der jeweiligen Innungen)

DORTMUND AT WORK - Praktikumsoffensive für Dortmund

Die Stadt Dortmund hat in ihrer letzten Beiratssitzung vereinbart, eine Praktikumsoffensive für Dortmunder Schüler*innen auf den Weg zu bringen und auf die Osterferien auszuweiten. Dadurch sollen ihnen trotz der angespannten Corona-Situation Einblicke in die Arbeitswelt ermöglicht werden, welche im besten Fall Weichen für die Zukunft stellen können.

 

Jeder Praktikumsplatz, der zur Berufswahlorientierung beitragen wird, hilft. Und ganz uneigennützig wäre dieses Engagement auch nicht, denn vielleicht finden Sie dadurch die Fachkraft von Morgen! Melden Sie Ihren Betrieb an, wenn Sie Praktika anbieten.

Ausbildungsplätze frei

NOCH 67 FREIE AUSBILDUNGSPLÄTZE ZU VERGEBEN! (m/w/d)

Unsere aktuelle Ausbildungsumfrage hat ergeben, dass unsere Innungsfachbetriebe noch insgesamt 67 freie Ausbildungsstellen zur Verfügung stellen.

Du bist M O T I V I E R T und möchtest in diesem Jahr noch eine Ausbildung beginnen? - Dann setze Dich mit uns in Verbindung. Zusammen mit dem Bildungskreis Handwerk e. V. werden wir Dich unverbindlich zu Deinem beruflichen Einstieg beraten und unterstützen.

Du kannst das Team der Passgenauen Besetzung / Willkommenslotsen auch über WhatsApp unter folgender Rufnummer erreichen:

📲 0176/43 64 95 17

oder schreibe einfach eine E-Mail an:

📧 lisa-marie.rematore@bildungskreis-handwerk.de

Die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen organisiert das Prüfungswesen und kümmert sich aktiv um Aus- und Weiterbildung

Eine zeitgemäße und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung sind der Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen und Mitarbeiter. Die Prüfungsrichtlinien sichern dabei die hohe Qualität der handwerklichen Arbeit und Ausbildung. Die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen organisiert das gesamte Prüfungswesen für die Mitgliedsinnungen.

Seit Jahrzehnten ist sie darüber hinaus mit ihren überbetrieblichen Einrichtungen zur Berufsausbildung (jetzt im Rahmen des Bildungsverbandes HWK Dortmund) ein anerkannter Partner und Förderer des dualen Systems mit großem Potenzial.

Die Ausbildungsstätten des Handwerks an der Langen Reihe in Dortmund-Körne bieten auf mehr als 10.000 Quadratmetern in 14 Werkstätten und 20 Klassenräumen Platz für über 500 Teilnehmer. In den Ausbildungsstätten werden sowohl überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen im Zuge der Berufsausbildung im Handwerk als auch berufliche Weiterbildungsmaßnahmen über den Bildungskreis Handwerk e.V. als gemeinnütziger Bildungsträger angeboten.

Ihre Ansprechpartner

Birgit Rages

Berufsbildungsabteilung

rages@handwerk-dortmund.de
  0231 5177-168
0231 5177-199

Annette Schüttner

Berufsbildungsabteilung

schuettner@handwerk-dortmund.de
  0231 5177-167
0231 5177-199

Birgit Nennstiel

Berufsbildungsabteilung

nennstiel@handwerk-dortmund.de
  0231 5177-165
0231 5177-199

Traumberuf

Auf Ihrem Weg zum „Traumberuf“ können wir Ihnen helfen!Ob zum Beispiel Bäcker oder Maurer, ob Tischler oder Maler, ob Friseur, Kfz-Mechatroniker oder Metallbauer, oder, oder, oder…:Einer von rund 130 möglichen Berufen im deutschen Handwerk ist sicherlich auch für Sie der richtige...

Folgende Links bieten viele Infos rund um Chancen im Handwerk:

Oder rufen Sie einfach die für Sie zuständige Innung an.

Baugewerbe-Innung Dortmund und Lünen

Baugewerbe-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Dipl.-Ing. Thomas Pape, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Lydia Stezaly

  0231 5177-112
0231 5177-196
stezaly@handwerk-dortmund.de

Bildhauer- u. Steinmetz-Innung Dortmund und Lünen

Bildhauer- u. Steinmetz-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister 

Frank Asbeck, Dortmund

Geschäftsführer

Ludgerus Niklas

Sekretariat

Wibke Birkholz

  0231 5177-142
0231 5177-197
birkholz@handwerk-dortmund.de

Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen

Dachdecker-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Dirk Sindermann, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Mareike Trost

  0231 5177-111
0231 5177-197
trost@handwerk-dortmund.de

Elektromaschinenbauer-Innung für den Handwerkskammerbezirk Dortmund

Elektromaschinenbauer-Innung

für den Handwerkskammerbezirk Dortmund

Obermeister
Andreas Werner, Herne

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Martina Jesse

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Elektromaschinenbauer-Innung
Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen

Innung für Elektrotechnik

Dortmund und Lünen

Obermeister
Volker Conradi, Lünen

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Nadine Windmann

  0231 5177-121
0231 5177-196
windmann@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Innung für Elektrotechnik
Fleischer-Innung Westfalen-Mitte

Fleischer-Innung

Westfalen-Mitte

Obermeister
Dirk Klusmeier, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Wibke Birkholz

  0231 5177-142
0231 5177-197
birkholz@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte
Fliesenleger Innung

Fachgruppe Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Dortmund und Lünen

Fachgruppenvorsitzender
Matthias Arens, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Stezaly, Lydia

  0231 5177-112
0231 5177-196
stezaly@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Fachgruppe Fliesenleger
Friseur-Innung Dortmund und Lünen

Friseur-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Frank Kulig, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Wibke Birkholz

  0231 5177-142
0231 5177-197
birkholz@handwerk-dortmund.de

Gebäudereiniger-Innung Dortmund

Gebäudereiniger-Innung

Dortmund

Obermeister
Kai-Gerhard Kullik, Dortmund

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Wibke Birkholz

  0231 5177-142
0231 5177-197
 birkholz@handwerk-dortmund.de

Glaser-Innung Dortmund

Glaser-Innung

für den Regierungsbezirk Arnsberg

Obermeister
Achim Kluwe, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Mareike Trost

  0231 5177-111
0231 5177-197
trost@handwerk-dortmund.de

Innung für Informationstechnik Ruhr

Innung für Informationstechnik 

Ruhr

Obermeister
Norbert Stoll, Dortmund

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Martina Jesse

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de

Kraftfahrzeug-Innung Dortmund

Kraftfahrzeug-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Christoph Haumann, Lünen

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Martina Jesse

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de

Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen

Maler- und Lackierer-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Matthias Behr, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Frauke Niemeier

  0231 5177-123
0231 5177-196
niemeier@handwerk-dortmund.de

Innung für Metall- und Kunststofftechnik Dortmund und Lünen

Innung für Metall- und Kunststofftechnik

Dortmund und Lünen

Obermeister
Christian Sprenger, Dortmund

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Martina Jesse 

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de

Modellbauer-Innung für die Handwerkskammerbezirke

Modellbauer-Innung

HWK-Bezirke Dortmund und Münster

Obermeister
Frank Grewer-Czytkowski, Bochum

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Dana Helms

  0231 5177-161
0231 5177-199
helms@handwerk-dortmund.de

Innung modeschaffendes Handwerk Dortmund und Lünen

Innung modeschaffendes
Handwerk

mittleres Ruhrgebiet

Obermeister
Inge Szoltysik-Sparrer, Hagen

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Dana Helms

  0231 5177-161
0231 5177-199
helms@handwerk-dortmund.de

Raumausstatterinnung Dortmund und Lünen

Raumausstatter-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Regina Holland-Erlei, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Martina Jesse

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen

Innung für Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik

Dortmund und Lünen

Obermeister
Ralf Marx, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Nadine Windmann

  0231 5177-121
0231 5177-196
windmann@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Innung für SHK
Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund

Straßen- und Tiefbau-Innung

Dortmund

Obermeister
Martin Höhler, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Lydia Stezaly

  0231 5177-112
0231 5177-196
stezaly@handwerk-dortmund.de

Stukkateur- und Zimmerer-Innung Dortmund und Lünen

Stukkateur- und Zimmerer-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Torsten Schlegel, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Lydia Stezaly

  0231 5177-112
0231 5177-196
stezaly@handwerk-dortmund.de

Zur Webseite der Stukkateur- und Zimmerer-Innung
Tischler-Innung Dortmund und Lünen

Tischler-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Dirk Goebel, Dortmund

Geschäftsführer
Joachim Susewind

Sekretariat
Frauke Niemeier

  0231 5177-123
0231 5177-196
niemeier@handwerk-dortmund.de

Innung für Werbetechnik Dortmund

Schilder- und Lichtreklamehersteller-Innung für die Regierungsbezirke Arnsberg und Münster

Dortmund

Obermeister
Klaus Bellen, Dortmund

Geschäftsführer
Ludgerus Niklas

Sekretariat
Mareike Trost

  0231 5177-111
0231 5177-197
trost@handwerk-dortmund.de

 Zweiradmechaniker-Innung Dortmund und Lünen

Zweiradmechaniker-Innung

Dortmund und Lünen

Obermeister
Klaus Gerhardy, Dortmund

Geschäftsführer
Volker Walters

Sekretariat
Martina Jesse

  0231 5177-151
0231 5177-197
jesse@handwerk-dortmund.de