kamen zum Sommerfest der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen.
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen am 26. August ihr traditionelles Sommerfest. Rund 140 Gäste, darunter zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, konnten Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger und Hauptgeschäftsführer Assessor Joachim Susewind im Ausbildungszentrum Bau an der Langen Reihe begrüßen. Mit dabei waren unter anderem die Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann (SPD), Steffen Kanitz (CDU) und Thorsten Hoffmann (CDU), der Präsident der Handwerkskammer Dortmund Berthold Schröder, Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und aus Dortmund Bürgermeisterin Birgit Jörder und Bürgermeister Manfred Sauer. Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger verwies in seiner Ansprache auf die weiterhin aktuellen Herausforderungen des Handwerks bei der Bewältigung der europaweiten Migrationsbewegungen. Insbesondere dankte er den Betrieben, die durch ihr Engagement bei der Bereitstellung von Ausbildungsplätzen eine Integration junger Geflüchteter in die Gesellschaft erst möglich machten. Bei kühlen Getränken und Leckerem vom Grill stand anschließend der ungezwungene Meinungsaustausch abseits des beruflichen Alltags im Mittelpunkt des Abends.

Ihr Weg zu uns

Kontakt zu uns

Kreishandwerkerschaft
Dortmund und Lünen

44141 Dortmund

Fon: +49 231 - 5177-0

Fax: +49 231 - 5177-199

email: info@handwerk-dortmund.de

 

Öffnungszeiten

MO – MI :  7:30 Uhr  - 12:30 Uhr

                    13:00 Uhr - 16:30 Uhr
DO:               7:30 Uhr -  12:30 Uhr
                    13:00 Uhr -  17:00 Uhr
FR:                7:30 Uhr -  13:00 Uhr

Erklärungen

Impressum

Datenschutzerklärung